zurück Startseite

Informationen zum Empfang  Einschalten und mitreden - aber wie?

So empfangen Sie ZDFinfo

Sie können uns noch nicht empfangen und wissen nicht wie? Wir haben Ihnen hier unsere Empfangsdaten aufgeführt. 

Viele Satellitenschüsseln sind an Balkonen befestigt.

Wie kann man ZDFinfo empfangen?

(23.04.2012 Quelle: dpa)

Um den Digitalkanal ZDFinfo zu empfangen, benötigen Sie einen Digitalempfänger (auch Receiver oder Set-Top-Box genannt), der an den Fernseher angeschlossen wird, oder ein TV-Gerät, in dem der Digitalempfänger bereits integriert ist (so genannte IDTVs). Dabei muss der Receiver beziehungsweise der IDTV zu Ihrem Empfangsweg passen.

Die verschiedenen Empfangswege

Empfang über Antenne / DVB-T
"Digital Video Broadcasting-Terrestrial" (DVB-T), auf Deutsch: digitales Fernsehen über Antenne bietet deutlich mehr Programme als das analoge Antennenfernsehen, eine bessere Bildqualität sowie tragbare und mobile Empfangsmöglichkeiten: zu Hause, unterwegs und im Freien.

Mittlerweile ist in den meisten Flachbild-Fernsehern das DVB-T-Empfangsteil serienmäßig eingebaut. Und selbstverständlich gibt es eine Vielzahl an Set-Top-Boxen für Fernseher ohne integriertes Empfangsteil.

Empfang über Satellit
Am 30. April 2012 endete die analoge Satellitenübertragung in Deutschland. Haushalte mit Kabelempfang oder DVB-T-Nutzer sind von der Beendigung der analogen Satellitenausstrahlung ebenso wenig betroffen, wie Zuschauerinnen und Zuschauer, die per IPTV fernsehen.

ZDFinfo können Sie über ASTRA auf der Position 19,2° Ost empfangen. Außerhalb dieses Bouquets wird das ZDF-Hauptprogramm digital als Einzelprogramm über eine deutschsprachige Plattform auf EUTELSAT Hotbird 6 ausgestrahlt. Das EUTELSAT-Empfangsgebiet geht über Europa hinaus und beinhaltet neben Nordafrika auch den Nahen und Mittleren Osten sowie Teile des asiatischen Territoriums Russlands.

Bundesweit in allen Kabelnetzen
Digital wird ZDFinfo bundesweit in alle Kabelnetze eingespeist und ist frei, unverschlüsselt und ohne Zusatzkosten im Basispaket empfangbar. Allerdings wird ein zusätzliches Empfangsgerät, eine "Set-Top-Box" für DVB-C (Digital Video Broadcasting - Cable) benötigt. Dieses ist im Handel erhältlich. Mittlerweile gibt es viele Flachbildschirme mit integriertem Kabelempfänger. Mit Hilfe des automatischen Sendersuchlaufs des DVB-C - Empfangsgerätes finden Sie die Programme.

IPTV
IPTV ist das Kürzel für "Internet Protocol Television", also Fernsehen auf Basis des Internetprotokolls. IPTV ist typischerweise für die Nutzung am Fernseher gedacht, aber auch der Empfang am PC ist möglich. Die Übertragung erfolgt meist über Breitbandnetze wie zum Beispiel DSL.

ZDFinfo ist als IPTV über DSL-Netze frei und unverschlüsselt empfangbar. Derzeit wird IPTV von den Anbietern Telekom ("Entertain") und Vodafone ("Vodafone TV") angeboten. O2 hat im April 2012 die Vermarktung seines IPTV-Produktes Alice TV eingestellt. Bestandskunden können das Angebot aber nach wie vor nutzen. Über Verfügbarkeit und Konditionen informiert im Detail der jeweilige Anbieter. Für den Empfang mit dem Fernseher wird ein Decoder (Set-Top-Box) benötigt.

23.04.2012, Quelle: ZDF

ZDFmediathek: ZDFinfo

  • ZDFzeit | 31.05.2015, 04:45Nachtprogramm

    Das Geheimnis von U 513

    Im März 2012 entdeckten Wracktaucher das deutsche U-Boot "U 513", das 1943 vor der Küste Brasiliens ... VIDEO

  • ZDFinfo Doku | 31.05.2015, 02:45Nachtprogramm

    Amerikas Geisterschiffe

    In den Großen Seen an der amerikanisch-kanadischen Grenze liegen mehr als 7.700 versunkenen Schiffe. ... VIDEO

  • ZDFinfo Doku | 31.05.2015, 18:45

    Die Geschichte der RAF (6)

    Die dritte Generation der RAF ist fast unbekannt. Als Führungselite gelten Wolfgang Grams und Birgit ... VIDEO

  • ZDFinfo Doku | 31.05.2015, 18:00

    Die Geschichte der RAF (5)

    Die Führungsfiguren der "Zweiten Generation" werden Christian Klar und Brigitte Mohnhaupt. Monhaupt ... VIDEO

  • ZDFinfo Doku | 31.05.2015, 17:15

    Die Geschichte der RAF (4)

    1977 geht als der Deutsche Herbst in die Geschichte ein und ist geprägt durch kaltblütige Morde. ... VIDEO

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen